Fourme d’Ambert-Soufflé mit Birnenchutney

Fourme d’Ambert-Soufflé mit Birnenchutney Drucken Sie das Rezept

Zutaten

Soufflé :

  • 150 g Fourme d’Ambert
  • 4 Eier
  • 60 g Mehl
  • 70 g Butter
  • 50 cl Milch

Chutney :

  • 300 g Birnen
  • 25 g Butter
  • 100 g Zwiebeln
  • 20 cl Cidreessig
  • 50 g Rohrzucker
  • 10 g Senfkörner
  • 3 Kardamomen (Körner)
  • 2 Sternanis
  • Salz, Pfeffer
 
 

Zubereitung

Soufflé :

  1. Butter aufschmelzen, Mehl hinzugeben, auf kleiner Hitze anbräunen lassen, die warme Milch hinzugeben, so dass sich eine Béchamelsoße ergibt.
    Eigelb vom Eiweiß trennen und letzteres zu Schnee schlagen.
    Abseits der Herdplatte das Eigelb der Béchamelsoße hinzugeben, dann die Fourme d’Ambert und das relativ steife Eiweiß. Würzen.

Chutney :

  1. Die Birnen schälen, Gehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und klein schneiden.
  2. Zwiebeln in Butter dünsten. Birnen, Zucker, Essig und Gewürze hinzugeben, 1 Std. lang auf kleiner Hitze garen lassen. Die Kardamomkörner und den Sternanis entnehmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.

Verzierung und Präsentation :

Die Formen mit Butter ausstreichen, bis zum Rand mit Soufflé füllen, glattstreichen und mit dem Finger außen entlangfahren. 20 min bei 180°C in den Ofen stellen.
Warm mit Chutney als extra Beilage servieren.

 
 

Inspiration gefällig? Hier kommen noch mehr Rezepte!

dolor. amet, quis lectus ipsum luctus facilisis Aliquam sem,